• Eva Kaufmann

60 Musiker musizieren "getrennt zusammen"

Wie das geht? Südtirol united macht's vor.



Um die Zeit in Quarantäne sinnvoll zu nutzen, schlossen sich Südtirols Musiker zusammen. Gemeinsam veröffentlichten sie jetzt den Song „Say Bye“.

Auch Südtirols Musiker sitzen derzeit daheim in Quarantäne, Konzerte sind abgesagt, Proben mit Bandkollegen fallen aus. Die Maßnahmen rund um das Coronavirus haben sie aber nicht davon abgehalten, sich zusammen zu schließen und einen gemeinsamen Song zu veröffentlichen.

Die Idee zum gemeinsamen Musikprojekt hatte Hubert Dorigatti. Über Facebook rief er Südtirols Musiker dazu auf, mitzumachen und ihm Ton- und Videoaufnahmen zu schicken. Sechzig Musiker folgten dem Aufruf.


Das Ergebnis ist der Song „Say Bye“ auf barfuss TV.



Foto: Screenshot barfuss TV


5 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Drop Us a Line, Let Us Know Your good news